Das niederländische Registerzertifikat ist weltweit gültig und ist eine tatsächliche Flaggenregistrierung und keine Registrierung des Bootsbesitzes wie beim niederländischen ICP. Wir können diese Registrierung sowohl für EU-Bürger als auch für Nicht-EU-Bürger organisieren.

Der Prozess besteht aus 2 Schritten; Der erste Schritt besteht darin, alle Dokumente einzureichen (wir erledigen das für Sie) und der zweite Schritt ist die einmalige Inspektion Ihres Schiffes (siehe Details unten).

Wir benötigen keine Vermessungs- oder Tonnagebescheinigung, um Ihre Yacht als Privatschiff zu registrieren, wenn sie weniger als 24 Meter lang ist, aber ein Inspektor der niederländischen Seebehörde muss Ihr Schiff besuchen, um es zu vermessen und mit Markierungen zu versehen Mikropunkte auf Ihrem Schiff (diebstahlsicher). Der Inspektor führt keine eigentliche Untersuchung durch, sondern nur eine sehr grundlegende Überprüfung. Sie müssen das Schiff nicht nach Holland bringen, da der Inspektor Sie überall besuchen kann, aber seine tatsächlichen Reisekosten werden Ihnen in Rechnung gestellt. Diese Gebühr an die Seebehörden in Holland für die Inspektion ist nicht in unserem Preis inbegriffen und hängt vom Standort Ihres Bootes oder Ihrer Yacht ab. In Europa liegen die durchschnittlichen Kosten zwischen € 650,- und € 1000,-.

Wir können Ihre Anmeldung in ca. 6 Wochen arrangieren. Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, vereinbaren wir sofort einen Termin für Sie, damit der Inspektor Ihr Schiff zur einmaligen Inspektion besucht. Wenn Sie es eilig haben, können wir eine vorläufige Registrierung für Sie veranlassen, während Sie auf die Inspektion Ihres Schiffes warten. Diese vorläufige Registrierung ist 6 Monate gültig und gibt Ihnen genügend Zeit, um das Schiff inspizieren zu lassen. Die Kosten für diese optionale vorläufige Registrierung betragen 300 Euro.

Die Hauptvorteile des niederländischen Zeebriefs für die PRIVATE NUTZUNG:

  • Es ist weltweit ohne Einschränkungen gültig
  • Lebenslang gültig ohne jährliche Verlängerungskosten
  • Die niederländische Flagge hat einen sehr guten Ruf - #6 auf der MOU-Whitelist
  • Sie können sich als Privat- oder Firmeninhaber registrieren (wenn Sie EU-Bürger sind)
  • Verfügbar für EU- und Nicht-EU-Bürger (wir gründen eine EU-Gesellschaft für Nicht-EU-Bürger)
  • Keine maritimen Offshore-Beschränkungen
  • EINFACHER PAPIERKRAFT: Wir benötigen keinen Mehrwertsteuernachweis, CE-Zertifizierungen, Versicherungsnachweise, kein Tonnagezertifikat, keine Umfrage, keine Geräteprüfungen

Welche Dokumente werden für den niederländischen Zeebrief benötigt?
Die erforderlichen Unterlagen sind ganz einfach:

  • Beglaubigte Passkopie eines privaten Eigentümers oder Identitätsnachweis aller Direktoren im Falle eines firmeneigenen Bootes.
  • Eigentumsnachweis / Kaufvertrag (Rechnung, Kaufvertrag oder notarielle Erklärung)
  • Bei einer früheren Registrierung benötigen wir eine Kopie des Löschdokuments

*Bitte beachten Sie: Alle Dokumente müssen auf Niederländisch oder Englisch verfasst sein. Wenn die Dokumente nicht auf Niederländisch oder Englisch sind
– WIR ÜBERSETZEN IHRE DOKUMENTE KOSTENLOS ALS TEIL UNSERES PAKETS
*Wenn eine Yacht größer als 24 Meter ist, benötigen wir auch eine Vermessung und ein Tonnage-Zertifikat

Niederländisches Handelsregisterauszug (Zeebrief) - erhältlich für ALLE Nationalitäten!

Das niederländische Handelsregisterauszug ist auch für Bootsbesitzer erhältlich, die KEINE EU-Bürger sind. Unsere außereuropäischen Bootsbesitzer müssen eine UK LTD gründen, um sich in Holland registrieren zu können. Diese UK LTD wird der Eigentümer des Bootes und unser Kunde besitzt diese LTD. Da es nur für den Besitz des Bootes verwendet wird, sind keine Steuern zu zahlen oder zu hinterlegen.

  1. Wir gründen eine United Kingdom LTD. für Sie in 24 Stunden. Diese LTD gehört Ihnen, kann aber bei Bedarf auch zusätzliche Eigentümer haben. Die Gesamtkosten für die Einrichtung der LTD. beträgt 349 Euro und danach 249 Euro jährlich. Als LTD. nur für den Besitz eines Bootes verwendet wird, müssen Sie keine jährlichen Steuern zahlen oder behördliche Unterlagen einreichen.
  2. Nach 24 Stunden ist die LTD eingerichtet und Sie erstellen einen neuen Kaufvertrag auf den Namen Ihrer UK LTD.
  3. Wir werden dann die UK LTD registrieren. als Eigner des Schiffes und starten Sie die niederländische Registerbescheinigung.

Wie viel kostet das niederländische Handelsregisterauszug?
Wir bieten ein komplettes All-Inclusive-Paket, um den niederländischen Zeebrief zum Preis von 1695 € zu erhalten. Wie bereits erwähnt, nutzen wir den staatlichen Expressdienst, der Ihnen viele Wochen Bearbeitungszeit spart.
Die unbedingt einmalige Inspektion ist nicht inbegriffen und hängt vom Standort Ihres Bootes oder Ihrer Yacht ab. In Europa liegen die durchschnittlichen Kosten zwischen € 650,- und € 1000,-.

Wie hoch sind die jährlichen Kosten für das niederländische Handelsregisterauszug?
Die wiederkehrenden jährlichen Kosten nach dem ersten Jahr betragen € 195,- und beinhalten alle Kosten, Gebühren, Vertretung, Wohnsitz, Füllungen etc.

AIS- und MMSI-Funklizenzdienst

Wir empfehlen Ihnen, auch eine niederländische AIS- und MMSI-Funklizenz mit ATIS, MMSI-Nummer und Rufzeichen zu beantragen, da viele Länder dies an Bord Ihres Schiffes verlangen. Wir können diese Lizenz innerhalb von 24 Stunden bereitstellen. Die Kosten hierfür betragen € 149,- pro Kalenderjahr. Wir können Ihnen zusammen mit Ihrer Registrierung die niederländische MMSI-Funklizenz per Kurier zusenden.

JETZT REGISTRIEREN!

In Verbindung bleiben

*}